Arbeitseinsatz auf der Streuobstwiese

Heute haben wir die Streuobstwiese in Reppenstedt auf Vordermann gebracht. Mitglieder des Umweltvereins (ich gehöre auch dazu) haben die Blühstreifen, die den letzten Sommer nicht überlebt hatten, neu angelegt, Stützpfähle und die gesamte Ausstattung repariert und erneuert, sowie zwei Wildbienenhäuser aufgestellt.

Die Wiese entwickelt sich unter der Pflege des Umweltvereins prächtig. Ehrenamtliche Arbeit ist so wichtig für unsere Samtgemeinde und Gemeinden, ob im Verein, in der Feuerwehr, der Politik oder der Flüchtlingshilfe. Danke an alle, die sich so für die Gemeinschaft einbringen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.