Mehr Bänke für Gellersen!

Bänke erhöhen die Reichweite für Menschen, die nicht mehr ganz so bei Ausdauer sind, erheblich. Sie erweitern nämlich den Spazierradius.

Notfall-Schild an Bank in Bienenbüttel

Dieses Exemplar steht an einem Feldweg bei Bienenbüttel und hat -wie alle Bänke dort- ein besonderes Detail: Eine eindeutige Standortbezeichnung für den Rettungsdienst, wenn der einmal nötig werden sollte. Das nimmt die Angst, plötzlich hilflos im Unbekannten zu stehen. Und es hilft nicht nur älteren Menschen.

Ein Einfall des Seniorenbeirats Bienenbüttel übrigens. So einen Beirat will ich für Gellersen auch. Weil wir glücklicherweise immer älter werden und weil in Gellersen immer mehr Menschen jenseits der 60 leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.